Einführungs-Seminare in I-TP

In den zweitägigen Einführungsseminaren lernen Sie das ganzheitliche Konzept der iTP kennen. Dazu gehört das Erlernen einer altersgemäßen Tanzform, das Improvisieren mit freien Bewegungsthemen, das eigenaktive Erarbeiten einer Tanzgestaltung und das Training tänzerischer Bewegungskompetenzen. Alle Tänze werden gemeinsam erarbeitet und anschließend didaktisch so eingeordnet daß Sie sie in Ihrem Arbeitsfeld erproben und anwenden können. 

 

Die Integrative Tanzpädagogik - iTP - ist ein seit 35 Jahren praxiserprobtes Modell, Tanz zu unterrichten und wurde von Werner Huschka, dem Begründer des Deutschen Instituts für Tanzpädagogik entwickelt. "Integrativ" bedeutet in dem Kontext, den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen in das Tanzen und Lernen einzubeziehen.

 

Die integrative Unterrichtsmethode orientiert sich am persönlichen Wachstum und ist auf alle Tanzstile anwendbar. Über ein auf den Menschen ausgerichtetes, ganzheitliches und sinnliches Tanzangebot können wir: Kreativität, Teamfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Sozialkompetenz, Selbstbewußtsein, Körperbewußtsein und das Empfinden für Ästhetik fördern. 

 

Sprechen Sie uns an:

per mail@tanzinbewegung.de oder telefonisch: 0179 - 2 35 86 88